Segnitzer Damen fahren zur Deutschen Meisterschaft

Drucken

 

Nach über zehn Jahren Abstinenz fahren die Segnitzer Damen wieder auf eine Deutsche Meisterschaft!

 

Bei 36°C ging es für die Damen am Sonntag in Hirschelde an der polnischen Grenze um Alles....

Ein Sieg gegen den direkten Verfolger aus Unterhaugstett war Pflicht, um an der Deutschen Meisterschaft teilnehmen zu können. In einem spannenden Spiel schenkten sich die Mannschaften keine Punkte und kämpften bis in die Verlängerung. Auch im fünften Satz behielten die Mädels ihre Nerven bis zum 14:14. Ein Eigenfehler auf Seiten des Gegners brachte dem TVS den letzten entscheidenden Punkt. Gegen Hirschfelde war anschließend noch ein Satzgewinn Pflicht, um die Deutsche zu erreichen. Doch die Mädels ließen hier nichts mehr anbrennen und gewannen das Spiel mit 3:0 Sätzen.

 

Somit geht es am 31.08./01.09.2019 nach Kellinghusen, um die Endrunde um den Deutschen Meistertitel auszuspielen.